Straf- und Ordungswidrigkeitenrecht

Landwirtschaftliches Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht

Die Art und Weise des Umgangs mit der Natur ist in den letzten Jahrzehnten immer mehr in das gesellschaftliche Bewusstsein gerückt., Natur- und Tierschutz haben einen erhebliche Aufwertung erfahren, was sich bereits aus der Vielzahl der diesbezüglich erlassenen Gesetze und Verordnungen ergibt.

Die Notwendigkeit des Naturschutzes wird niemand ernsthaft bestreiten.

Bedauerlich ist allerdings, wenn zunehmend beobachtet werden muss, das selbsternannte Natur- und Tierschützer ihre teilweise radikalisierten eigenen Vorstellungen über den Umgang mit der Natur  mit allen Mittel durchzusetzen versuchen und hierbei Behörden, insbesondere die jeweiligen Staatsanwaltschaften zu instrumentalisieren versuchen.  

Die hier auftretenden Sachverhalte betreffen deshalb häufig die emotional belasteten Bereiche des Tierschutz- und Umweltrechtes. Andere häufig auftretenden Probleme finden sich insbesondere im Bereich des Subventionsrechts (Schon der falsche Winkel bei der Erstellung einer Luftbildaufnahme kann zur Einleitung eines Strafverfahrens führen) und im Verkehrsrecht (z.B. Unfälle mit landwirtschaftlichen Maschinen).

Wenn Sie einer Verfehlung bezichtigt werden, ist es wichtig so frühzeitig wie möglich den Sachverhalt aufzuklären und Strategien zum Umgang mit den Vorwürfen zu entwickeln und umzusetzen.

Wir sagen Ihnen sofort, wie Sie sich gegenüber der Polizei, Staatsanwaltschaft oder gegenüber Behörden verhalten sollen, klären durch Akteneinsicht den Sachverhalt und nehmen Ihre Interessen wahr.

Da die betroffenen Problembereiche sowohl das Landwirtschaftsrecht als auch das Strafrecht betreffen, können optimale Lösungen nur durch interdisziplinäre Zusammenarbeit unserer Fachanwälte für Agrarrecht (Dr. Halm)  und Strafrecht (Dr. Heydrich) erarbeitet werden.  

Ihr Agrarjurist

Dr. Christian Halm

Kontakt

Sekretariat:

Frau Abecker:
06821/9210-99

c.abecker(at)halm-presser.de

Frau Müller:
06821/9210-98
d.mueller(at)halm-presser.de

Adresse:

Lutherstr. 14
66538 Neunkirchen
Tel: 06821/9210-0
Fax: 06821/9210-50 (oder -30)


Ausdrucken  Fenster schließen