Sind Sie als Landwirt vom Dioxinskandal betroffen?

Immer mehr landwirtschaftliche Betriebe wurden in den letzten Tagen geschlossen.

Wer kommt für den entstandenen Schaden auf?

 

Welche Schadensersatzansprüche hat der Landwirt als Folge des dioxinverseuchten Futters?

 

Die Fragen

  • Wer haftet gegenüber dem Landwirt?
  • Wie berechnet sich die Schadenshöhe?
  • Besteht die Notwendigkeit einer betriebsindividuellen Prüfung?

 

stehen für Sie als Betroffene nunmehr im Mittelpunkt.

 

Nehmen sie noch heute KONTAKT zu uns auf - Ihr Fachanwalt für Agrarrecht berät Sie in allen Fragen zum Dioxinskandal.

RA Dr. Christian Halm
Fachanwalt für Agrarrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Diese Seite drucken

Sie wollen noch mehr wissen?

Lesen Sie den ganzen Artikel zu den Schadenersatzansprüchen