Wald- und Forstrecht

Ca. 30 % der Wirtschaftsflächen in der Bundesrepublik-Deutschland sind Waldflächen. Von den ca. 11,07 Mio. Hektar Wald in Deutschland gehören dem Bund 3,7 %, den Ländern 29,5 %, den,5 % und Körperschaften 1943,5 % privaten Waldbesitzern.  In Deutschland gibt es 1,1 Mio. private Waldbesitzer.  

Jährlich werden 9 Millionen Hektar durch etwa 28.000 Forstbetriebe und 1,5 Millionen Hektar durch etwa 230.000 landwirtschaftliche Betriebe bewirtschaftet.

In der Holzproduktion und Weiterverarbeitung sind mit rund 1,3 Millionen Beschäftigten mehr Menschen tätig, als im Bereich Maschinen- und Anlagenbau (etwa 850.000 Beschäftigte), Elektrotechnik oder in der Automobilindustrie (knapp 800.000 Beschäftigte). Jährlich wird eine Umsatz von ungefähr 181 Milliarden Euro erzielt.

Wir vertreten Waldbesitzer, Waldbauern, Forstbetriebsinhaber, Waldarbeiter, Lohnunternehmer, Staatsbetriebe, Förster und holzverarbeitende Unternehmen.

Die Rechtsberatung behandelt unter anderem folgende Probleme:
 

  • Umwandlungsgenehmigung
  • Wildschäden
  • Erstaufforstung
  • Weihnachtsbaum-, Schmuckreisig- und  Kurzumtriebskulturen
  • Arbeits- und Beamtenrecht
  • Verkehrssicherungspflichten
  • Berufsgenossenschaft
  • Forst- und Naturschutzbehörden
  • Rückeschäden
  • das Fällen falscher Bäume
  • Problemen mit Waldnachbarn
  • Straßen- und Wegerechte
  • Vertragsstreitigkeiten
  • Vereinbarkeit von Holzerntemaßnahmen mit dem jeweiligen Landeswaldgesetz (Kahlschlagproblematik und Wiederaufforstungsverpflichtung)
  • Holzverkaufsverträge
  • Bewirtschaftungsverträge
  • Anbau und Ernte von Energieholz im Wald
  • Holzdiebstähle
  • Beratung forstlicher Zusammenschlüsse
  • Vertretung in Ordnungswidrigkeitsverfahren nach den Landeswaldgesetzen
  • Nutzungsbeschränkungen
  • das Erstellen von Satzungen und Verträgen für Forstbetriebsgemeinschaften (e.V., w.V., e.G., GmbH, AG und KG), forstlichen Vereinigungen und Forstbetriebsverbänden, Realverbänden, Hauberggenossenschaften, Markgenossenschaften, Gehöferschaften und ähnlichen
Diese Seite drucken

Vorträge zum Thema

Gerne ist RA Dr. Christian Halm bereit, bundesweit in Ihrem Verein oder Verband Vorträge zu einem Thema Ihrer Wahl zu halten.

 

Vorträge zum Thema

Haftung des Geschäftsführers oder Vorstandes

Kontakt

Sekretariat:

Frau Abecker:
06821/9210-99

c.abecker(at)halm-presser.de

Frau Müller:
06821/9210-98
d.mueller(at)halm-presser.de

Adresse:

Lutherstr. 14
66538 Neunkirchen
Tel: 06821/9210-0
Fax: 06821/9210-50 (oder -30)