Aktuelle Rechtsfragen in der Geflügelwirtschaft

Die Wirtschaftsgeflügelhaltung ist seit Jahren einem ständigen politischen Druck ausgesetzt, der sich in immer schärferen Gesetzen widerspiegelt.

Der Vortrag beschäftigt sich mit den alltäglichen Problemen in der Wirtschaftsgeflügelhaltung.

Die Themen reichen vom Lebensmittelrecht über Rechtsprobleme im Zusammenhang mit „Öko-Bio“, dem Bauplanungsrecht inklusive den Neuerungen im Baugesetzbuch, dem Nachbarrecht, dem Kauf- und Gewährleistungsrecht, dem Wettbewerbsrecht und dem Strafrecht.

Anhand konkreter Fälle in der Rechtsprechung werden die aktuellen Rechtsprobleme besprochen und Handlungsanweisungen gegeben.

Diese Seite drucken

Vorträge zum Themenbereich

Datum: 01.09.2013
Veranstalter: Verband der Geflügelhalter Saarland
 
Datum: 12.06.2013
Veranstalter: Geflügelwirtschafsverbände der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland
 

Suchoptionen

 
von bis
 
Filter aufheben